Velo Trekking Sattel

Velo Trekking Sattel test
  • Velo Trekking Sattel test
  • Velo Trekking Sattel test
  • Velo Trekking Sattel test
  • Velo Trekking Sattel test

 

Bei Amazon kaufen*
in den Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Marke Velo
EAN(s) 4028189543510

Produktbeschreibung: Velo Trekking Sattel

Der Velo Trekking Sattel ist ein toller komfortabler und sportlich aussehender
Herrensattel. Leicht zu montieren, werden Sie schnellstmöglich Ihre wahre
Fahrfreude haben, wo nichts mehr zwickt und wehtut. Er hat einen hochelastischen
Kratonsitzunterbau (D2) und einen geformten vorderen und hinteren Kantenschutz.
Die Oberfäche ist aus weichem synthetikleder (0-Zone, full cut).

Leistungsmerkmale

  • Marke: Velo
  • Modellnummer: 11166705
  • EAN/UPC: 4028189543510
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Oberfläche weiches Synthetikleder
  • Größe: 26 x 17,4 x 7,5 cm
  • Gewicht: inkl. Verpackung 399 g
  • D2 hochelastischer Kratonsitzunterbau
  • Satin Stahl Gestell silber
  • O-ZONE Full Cut
  • Geformter vorderer + hinterer Kantenschutz

Rezensionen

Pro:

Drei von vier Rezensionen sind mit dem Velo Trekking Sattel zufrieden und
bewerten ihn mit 5, bzw. 4 Sternen. Sehr gut verarbeitet, optisch ein Hingucker,
von Form und Ausstattung her ausgereift. Ein dicker Pluspunkt ist die Ausspaarung
in der Mitte für das Steißbein und das Loch im Sattel. Dadurch hat man am Steiß
0 Belastung und dadurch auch keine Schmerzen. Durch das Loch im Sattel wird eine
Überhitzung des Schrittes verhindert, welches vor allem für Fahrten über 15 min
sehr sinnvoll ist. Durch die Schaumstoffpolsterung ist er erfreulich leicht.
Ich habe diesen Sattel nun deutlich über tausend Kilometer gefahren. Er hat gleich
zu Anfang den vorderen Schriftzug verloren, aber abgesehen davon zeigt er keinerlei
Verschleißerscheinungen. Die Kanten sind sinnvoll abgerundet, weshalb auch hier
keinerlei Schmerzen auftreten. Er sitzt sich auch auf langen Strecken nicht durch.
Mit einer passenden gepolsterten Radlerhose ist der Sattel nur zu empfehlen.

Contra:

Eine von drei Rezensionen ist nicht zufrieden. Der Sattel saugt sich mit Wasser
voll wie ein Schwamm. Immer wieder rutscht man nach vorne, oft hatte ich das
Gefühl, daß ich kurz davor bin, vom Sattel zu fallen. Der Sattel ist unglaublich
hart und sehr unkomfortabel. Insbesondere der Schambein-Steißbein-Muskel leidet
nach jeder Radtour. Mir ist mein Bike umgefallen und der Sattel war hinüber,
eine der Streben hat sich verschoben. Es haben sich an den besonders beanspruchten
Stellen Risse gebildet und das Obermaterial löst sich stellenweise ab.

Fazit

Drei Viertel der Rezensionen sind mit dem Velo Trekking Sattel zufrieden. Er ist
gut verarbeitet, hat eine gute Optik, durch die Aussparung wird das Steißbein
entlastet und duch das Loch wird eine Überhitzung des schritts verhindert. Als
Manko wird beschrieben, daß der sattel sich bei Regen voll saugt wie ein Schwamm,
daß er sehr hart ist und daß die Oberfläche schnell verschleißt. Es ergibt sich
in der Gesamtbewertung ein guter Wert mit 4,1 von 5 möglichen Sternen. Wenn die
Einstellung der Neigung richtig eingestellt ist, ein bquemer sattel mit festem
Sitz. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Empfehlenswert.